Bühnenbild_NFD1.jpg Foto: BRK Kreisverband Augsburg-Land
Bühnenbild_NFD2.jpg Foto: BRK Kreisverband Augsburg-Land
Bühnenbild_NFD3.jpg Foto: BRK Kreisverband Augsburg-Land
NotfalldarstellungNotfalldarstellung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt
  3. Notfalldarstellung

Fachdienst Notfalldarstellung des Jugendrotkreuzes Augsburg-Land

Ansprechpartnerin

Frau
Vanessa Michl

Die Notfalldarstellung (ND) ist heute als einer der effektivsten Bestandteile der Praxisausbildung von Einsatzkräften unterschiedlicher Organisationen. Sie versteht sich als Unterstützungskomponente für die Aus- und Fortbildung aller Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben.

Die Notfalldarstellung des Roten Kreuzes im Kreisverband Augsburg-Land bietet Einsatzkräften und Helfern die Möglichkeit, sich möglichst realitätsnahen Notfall- und Unfallsituationen zu stellen und sich hierbei zu erproben.

Ansprechpartner

Herr
Benedikt Helbig

Unter Anwendung von verschiedenen Schminktechniken bilden wir  Verletzungen nach. Um mit einer Notfallsituation richtig umzugehen und diese einschätzen zu können, bedarf es einiger Übung. Hierzu werden die Mimen (Verletztendarsteller) so geschminkt, dass es der Realität nahekommt. Die Schminktechniken werden in mehreren Lehrgängen vermittelt und finden beispielsweise in der Erste-Hilfe- und Sanitätsausbildung, bei Übungen aller Art, auf Wettbewerben und als wichtigster Bestandteil auch in der Ausbildung der Notfallsanitäter ihren Platz.

Die Mimen selbst spielen das Verhalten eines Verletzten nach. So können sich die Einsatzkräfte und Helfer auf einen wirklichen Notfall vorbereiten. Sie üben den Umgang mit den Verletzten und bauen dadurch Berührungsängste ab. Nicht zuletzt fördert es auch die psychische Belastbarkeit und den Wert der Ausbildung.