Bühnenbild_Bereitschaft2.jpg
BRKALBS2-Sanitätswachdienst.jpg Foto: BRK Kreisverband Augsburg-Land
BRKALBS2-ZweiSannis.jpg Foto: BRK Kreisverband Augsburg-Land
BereitschaftenMach mit bei den Bereitschaften

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamt
  3. Bereitschaften

Die Bereitschaften - unverzichtbar im Dienst am Nächsten

Ansprechpartner

Herr
Stephan Deibler
Kreisbereitschaftsleiter

Tel: 0821 - 9001 0

Insgesamt gibt es 14 Bereitschaften im Landkreis Augsburg, eine starke Gemeinschaft, die hilft, wo es nötig ist.

Nach einem Verkehrsunfall oder einer großen Katastrophe, nach einem Hitzschlag auf dem Straßenfest oder einem Schwächeanfall auf dem Musikkonzert – überall können sich die Menschen auf unsere Bereitschaft verlassen.

Die Bereitschaften sind auf alle Arten von Notfällen und Einsätzen vorbereitet. Unsere Helfer sorgen dafür, dass sich die Menschen in unserem Landkreis jederzeit auf die Hilfskette aus Beraten, Vorsorgen, Retten, Betreuen, Pflegen und Nachsorgen verlassen können.
 
Die Ehrenamtlichen unserer Bereitschaften unterstützen auch die mobilen Blutspendezentren des BRKs und retten durch die Ausbildung von Ersthelfern jedes Jahr Menschenleben. Sie stellen den Sanitätsdienst bei Großveranstaltungen, versorgen Verletzte nach einem Verkehrsunfall und sorgen für die psychologische Betreuung von Betroffenen. Fehlt es an Notunterkünften oder müssen Mahlzeiten zubereitet werden, sind die Bereitschaften zur Stelle. Um die Suche vermisster Angehöriger nach Kriegen oder Katastrophen kümmern sich die Helfer der Bereitschaften im Suchdienst.

Alles in allem kann man unsere Bereitschaften mit ihrer Vielzahl an Betätigungsfeldern als das „Rückgrat“ des BRK bezeichnen. Jeder ab 16 Jahren ist hier herzlich willkommen, seine persönliche Stärken und Fähigkeit in den Dienst unserer Arbeit zu stellen.